Prym Strickmühle Maxi

Referenz: 80624170 - Hersteller: Prym

Vorher: 103,00 € 97,99 € 97.99 New inkl. MwSt
Lieferung 2-5 Tage
Kaufe mehr und SPARE
Ab (Menge):Preis:Ersparnis:
197,99 € 5% 5,01 €
294,99 € 8% 16,02 €

Produktbeschreibung

Leider hat dieses Produkt (Prym Strickmühle Maxi) noch keine Beschreibung. Bei Fragen hier klicken.

Die Prym Knitting Mill maxi ist eine halbautomatische Strickmaschine. Mit der Strickmühle können Sie automatisch Schläuche mit einem Durchmesser von 33 cm oder flache Stücke mit einer Breite von bis zu 43 cm stricken. Wie lang Ihr Strickprojekt ist, bleibt Ihnen überlassen. Die Maxi-Strickmaschine ist für die meisten Garne geeignet.

Das Strickrad selbst ist aus Kunststoff gefertigt. Die Strickmaschine hat die Form eines Rings, auf dem das Strickrad mit 44 Nadeln sitzt. Die Strickmühle funktioniert durch Drehen des Griffs an der Seite der Strickmühle, der sich mit den Nadeln dreht. Neben dem Griff befindet sich ein Funktionswähler, mit dem Sie entscheiden können, ob Sie einen Schlauch oder ein flaches Teil stricken möchten. Ein praktischer Griff ist ebenfalls enthalten, so dass die Strickmaschine leicht zu tragen ist. Die Strickmühle ist auf vier Kunststofffüßen mit rutschfestem Gummi an der Unterseite montiert, so dass die Strickmühle fest auf dem Tisch steht.

German Prym hat eine Strickmühle hergestellt, die für viele verschiedene Strickprojekte geeignet ist. Wenn Sie Lust auf automatisches Stricken haben, ist die Prym-Strickmühle maxi ein intelligentes, qualitativ hochwertiges Handarbeitsgerät zu einem fairen Preis.

Spezifikationen

  • Prym Strickerei maxi
  • Material: Kunststoff
  • Größe: Länge: 33,5 cm und Breite: 33,5 cm
  • Farbe: dunkelblau, hellgrau und weiß
  • Enthält Anleitungen in Deutsch und Englisch. Anleitungen auf Englisch und Deutsch finden Sie unten.

Anweisungen

Während Sie stricken, sollten Sie ein Auge darauf haben:

  • dass genügend Faden lose von der Fadenschlaufe herabhängt
  • dass keine Maschen von den Nadeln springen
  • dass Sie das gestrickte Teil regelmäßig ein wenig nach unten ziehen

Wie man einen Schlauch strickt:

Stellen Sie zunächst den Knopf (C) in die unterste Position. Drehen Sie dann den Griff (B) langsam im Uhrzeigersinn, bis sich die dunkelblaue Nadel rechts vom Fadenführer (D) befindet. Lassen Sie etwa 40 cm Garn in das Loch der Stricknadel hängen.

Fädeln Sie den Faden von rechts nach links unter die dunkelblaue Nadel und legen Sie ihn dann hinter die nächste Nadel (überspringen Sie sie). Drehen Sie den Griff langsam im Uhrzeigersinn, bis sich die dritte Nadel öffnet. Achten Sie darauf, dass der Faden nicht zu locker sitzt. Legen Sie den Faden unter die dritte Nadel und hinter die vierte Nadel. Drehen Sie den Griff erneut im Uhrzeigersinn, bis sich die fünfte Nadel öffnet. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis Sie wieder bei der dunkelblauen Nadel angelangt sind.

Legen Sie den Faden unter die dunkelblaue Nadel und unter die nächsten fünf Nadeln (lassen Sie keine Nadel aus).

Führen Sie das Fadenende in den Fadeneinlauf ein und stecken Sie es dann in den Kunststoffring (E), der den Faden während des Strickens festhält. Wie gut sie gesichert ist, hängt vom Gewicht des Garns ab. Lassen Sie etwa 3 mm Garn locker von der Garnschlaufe hängen. Halten Sie die Stricknadel mit der linken Hand, während Sie mit der rechten Hand den Griff im Uhrzeigersinn drehen.

Wenn Sie fertig sind, drehen Sie den Griff langsam im Uhrzeigersinn, bis sich die dunkelblaue Nadel im Strickrad rechts vom Fadeneinlauf befindet. Schneiden Sie den Faden von der Fadenschlaufe ab, so dass etwa 1 m Faden vom Strickprojekt herabhängt. Ziehen Sie den Faden aus dem Kunststoffring und fädeln Sie ihn mit einer Nähnadel ein. Drehen Sie die Stricknadel weiter im Uhrzeigersinn, bis die dunkelblaue Nadel verschwunden ist. Stechen Sie nun mit der Nadel von der linken Seite in die Masche ein und wenden Sie sich der rechten Seite zu. Drehen Sie nun die Stricknadel eine Nadel nach der anderen und stricken Sie jede Masche auf diese Weise ab.

So stricken Sie ein flaches Stück:

Stellen Sie zunächst den Knopf (C) in die obere Position. Drehen Sie dann den Griff (B) gegen den Uhrzeigersinn, bis sich die dunkelblaue Nadel etwas rechts vom Fadeneinlass (D) befindet. Lassen Sie etwa 40 cm Garn in das Loch der Stricknadel hängen.

Fädeln Sie den Faden von rechts nach links unter die dunkelblaue Nadel und legen Sie ihn dann hinter die zweite Nadel (überspringen Sie sie). Drehen Sie den Griff langsam im Uhrzeigersinn, bis sich die dritte Nadel öffnet. Achten Sie darauf, dass der Faden nicht zu locker sitzt. Legen Sie den Faden unter die dritte Nadel und hinter die vierte Nadel. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis Sie wieder bei der dunkelblauen Nadel angelangt sind.

Legen Sie den Faden unter die dunkelblaue Nadel und unter die nächsten beiden Nadeln (lassen Sie keine Nadel aus). An diesem Punkt sollten Sie den Griff nicht mehr viel weiter drehen können.

Führen Sie das Fadenende in den Fadeneinlass ein und stecken Sie es dann in den Kunststoffring (E), der den Faden beim Stricken festhält. Lassen Sie etwa 3 m Garn locker von der Garnschlaufe hängen.

Halten Sie das Strickrad mit der linken Hand und drehen Sie den Griff gegen den Uhrzeigersinn, bis das Strickrad stoppt. Drehen Sie die nächste Runde im Uhrzeigersinn. Fahren Sie mit dem Hin- und Herstricken fort, bis das Strickstück die gewünschte Länge hat. Achten Sie besonders darauf, den Faden fest zu halten, wenn Sie eine neue Runde beginnen, um eine saubere Kante zu erhalten.

Zum Schluss drehen Sie den Griff langsam gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie ihn nicht mehr drehen können. Schneiden Sie den Faden von der Fadenschlaufe ab, so dass etwa 1 m Faden vom Strickprojekt herabhängt. Drehen Sie das Strickrad langsam im Uhrzeigersinn, bis sich die erste Nadel rechts vom Fadeneinlauf befindet. Drehen Sie das Strickrad weiter im Uhrzeigersinn, bis die dunkelblaue Nadel verschwunden ist. Fädeln Sie dann das Garn mit einer Nähnadel ein. Stechen Sie nun mit der Nadel von der linken Seite nach rechts durch die Masche. Drehen Sie nun die Stricknadel eine Nadel nach der anderen und stricken Sie jede Masche auf diese Weise ab.

EAN: 4002276241701 (4 002276 6241701)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch gekauft...

Nordic Sky Sundsvall Garn zum Selberfärben

Vorher: 10,50 €   7,70 € Inhalt: 100 g (7,70 € / 100 g) inkl. MwSt.
Lieferung 2-5 Tage

Nordic Sky Kiruna-Garn 03

6,40 € Inhalt: 50 g (12,80 € / 100 g) inkl. MwSt.
Lieferung 2-5 Tage

9 andere Produkte in derselben Kategorie

TheKnitRing Strickring für 3 Fäden

Vorher: 22,99 €   20,99 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 18,50 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 18,50 €

Infinity Hearts Strickmaschine für Kinderschal Weiß...

Vorher: 45,99 €   32,99 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 25,99 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 25,99 €

Prym Strickmühle Mini / Strickliesel

Vorher: 32,99 €   28,99 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 27,50 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 27,50 €

Addi Egg Strickmühle 6 Nadeln

Vorher: 39,50 €   33,99 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 31,50 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 31,50 €

Prym Strickmühle Midi

Vorher: 69,50 €   65,50 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 62,99 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 62,99 €

Addi Express Strickmühle 22 Nadeln

Vorher: 131,00 €   118,00 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 111,00 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 111,00 €

Prym Strikkemølle Ergonomisk/Comfort Twist Hvid/Lilla

Vorher: 58,99 €   52,50 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 48,50 €
Lieferung 2-5 Tage
Mengenrabatt: ab 48,50 €

Infinity Hearts Pingvin Strikkemølle Midi

Vorher: 61,50 €   41,99 €   inkl. MwSt. Mengenrabatt: ab 35,50 €
Nicht lieferbar - Lieferbar: 24/02-23
Mengenrabatt: ab 35,50 €
Produktdetails

Addi Express Kingsize Strickmühle 46 Nadeln

Vorher: 209,00 €   177,00 €   inkl. MwSt.
Nicht lieferbar - Lieferbar: 20/02-23
16%

16% ERSPARNIS

Produktdetails