Gestrickter #Classy2in1hals - EinheitsgrĂ¶ĂŸe

#classy2i1hals #classy2i1hals

PDF herunterladen

Linksherum sieht der Schlauchschal ebenso schön aus wie rechtsherum.

Maße

21cm lang, 32cm an der breitesten Stelle

Material

Garn

Infinity Hearts Lily. Besteht zu 70% aus Baumwolle, 30% Superwash Merinowolle. LauflÀnge: 50g = ca. 100m

Garnbedarf: 2 KnÀuel

Maschenprobe: 18 Maschen auf 10cm.

Nadeln: 40cm Rundstricknadeln, 4,5mm.

Oder die NadelstÀrke, die du benötigst, um die Maschenprobe zu treffen.

Solltest du die Maschenanzahl erhöhen wollen, dann benötigst du ein lĂ€ngeres Kabel. Und eventuell auch ein extra Kabel, wenn du die Maschen des Vorderseite ablegen möchtest, solange du die RĂŒckseite strickst. Beide Seiten werden separat gestrickt.

AbkĂŒrzungen

M = Maschen

re = rechts stricken

li = links stricken

zun = Zunahme

PMM = Platziere Maschenmarkierer

MM = Maschenmarkierer

RS = Rechte Seite/ richtige Seite

LS = linke Seite/ falsche Seite

Anleitung

Schlage 69 M auf 4,5mm, 40cm Nadeln an.

PMM, um den Anfang der Runde zu markieren.

Stricke 1 Runde rechts.

Stricke nun den gesamten Kragen nach folgendem Muster: 

Runde 1: * re2, li1* - Wiederhole die ganze Runde lang

Runde 2: re die ganze Runde

Wiederhole Runde 1 und Runde 2 11 Mal = 24 Runden gesamt. Runde 2 ist die letzte Runde.

In der nĂ€chsten Runde strickst du Zunahmen von 3M in eine, um das Muster auf der RĂŒckseite beizubehalten und platziere einen MM, um die Sattelschulter zu markieren.

Anleitung: Nutze die linke Nadel, um das Garn zwischen 2 M aus der Vorrunde aufzunehmen, nimm das Garn von vorne auf uns stricke re1 in das vordere Maschenglied, re1 in das hintere Maschenglied, re1 in das vordere Maschenglied = zun 3 M. Fahre fort mit 13M re in das Muster, PMM, stricke 6 M re = Schultersaum, PMM, Stricke 30M re, PMM, Stricke 6 M re = andere Schulter, PMM, Stricke 14M re.

Du hast nun 30M fĂŒr den RĂŒcken und die Vorserseite markiert und 6 M fĂŒr jede Schulter = 72M

Sattelschulter Zunahmen:

Fahre mit dem Muster fort, ĂŒber die Schultern und den Rest des Kragens, wĂ€hren du Zunahmen strickst, VOR dem 1. und 3. MM und HINTER den 2. und 4. MM.

Anleitung 

VOR DEM MM: 

Stricke eine rechtsgerichtete Masche.

Verwende die linke Nadel, um das Garn zwischen 2 Maschen aus der Vorrunde aufzunehmen, hol das Garn von hinten und stricke in das vordere Maschenglied.

HINTER DEM MM: 

Stricke eine linksgerichtete Masche.

Verwende die linke Nadel, um das Garn zwischen 2 Maschen aus der Vorrunde aufzunehmen, hol das Garn von vorne und stricke in das hintere Maschenglied.

Stricke die Zunahmen nur vorne und hinten, die Anzahl der Schultermaschen bleibt dieselbe. Fahre mit den Zunahmen im Muster fort. Nimm in jeder Runde wie beschrieben zu, insgesamt 15x = 132 Maschen.

Stricke die nĂ€chste Runde im Muster, wobei du die Schultermaschen abkettest = 60/60 Maschen fĂŒr Vorder- und RĂŒckseite.

Ab jetzt strickst du die Vorder- und RĂŒckseite separat, das geht so:

RĂŒckseite: (verwende ein extra Kabel, um die Maschen der Vorderseite zu "parken"):

Schneide das Garn ab, entferne den MM, schiebe die verbleibenden 31 M von der linken auf die rechte Nadel und hĂ€kle von nun an hin und zurĂŒck (HINWEIS! Wenn du das Muster richtig ausgefĂŒhrt hast, sollte die erste Nadel Runde 2 im Muster sein). Und so gehtÂŽs: 

Nadel 1 (LS): 

Mit dem Garn vorne liegend hebst du die erste Masche links ab und strickst links, bis 1 M ĂŒbrig ist. Beende mit 1 re. Wenden.

Nadel 2 (RS):

Mit dem Garn vorne liegend hebst du die erste Masche links ab, * li1, re2, wiederhole, bis 2 M ĂŒbrig sind, li1, beende mit 1 re, wenden.

Wiederhole Nadel 1 und 2 14 Mal (oder hÀufiger, wenn dein Schal lÀnger werden soll).

Stricke Nadel 1 erneut, wenden.

Kette von der RS mit re ab.

Vorderseite: 

Stricke wie die RĂŒckseite, beginne allerdings mit Nadel 1 (LS).

VernÀhe die Enden.

Wasche das StrickstĂŒck und blocke es, falls du möchtest.

Design by: jillkarina (Jill Karina)  

#classy2i1hals #classy2i1hals
Version: v4.c388.s5.l6