Was ist Amigurumi?

Wenn du gerne hĂ€kelst sind dir vielleicht schon Amigurumi-Muster untergekommen, ohne dass du es gemerkt hast.Das Konzept kommt aus Japan und basiert auf einem leicht karikierten und kindlichen Stil, wie er uns bereits aus Mangas und Anime bekannt ist. Amigurumi-HĂ€kelprojekte sind kleine gehĂ€kelte Tiere oder Puppen, charakterisiert durch große Augen, klare Farben und weiche Formen.

Die Technik basiert meist auf einem Magic Ring (Fadenring) sowie Zu- und Abnahmen - ebenso, wie wenn du z. B. eine Kugel hĂ€kelst. In seinem Herkunftsland ist diese HĂ€kelmethode, trotz dass sie relativ neu ist und noch nicht sehr bekannt, Ă€ußerst beliebt. Wenn du dich an Amigurumi versuchen möchtest, aber noch nicht ausreichend Erfahrung im HĂ€keln hast, kannst du damit beginnen eine Kugel mit Farbverlauf zu hĂ€keln.

Die kleinen, gefĂŒllten Figuren sind nicht nur sĂŒĂŸ und ein tolles Spielzeug fĂŒr Kinder. In Japan glaubt man daran, dass sie eine Seele haben und werden als kleine Begleiter angesehen, die dich ĂŒberall hin begleiten und dich trösten, wenn du traurig bist.

Die meisten Amigurumi-Figuren werden aus Baumwollgarn gehĂ€kelt. Das ist in einer Vielfalt von schönen Farben verfĂŒgbar und ermöglicht dir, ganz individuelle farbenfrohe Tiere und Puppen zu kreieren, die sogar maschinenwaschbar sind, wenn du die richtige FĂŒllung auswĂ€hlst.

Momentan gibt es keine aktiven Produkte in dieser Kategorie.

Du hast das gesuchte Produkt nicht gefunden?

Oddvor

Oddvor hilft dir gerne :)

Kontaktiere mich unter: 0800 0007875 oder info@ritohobby.de.

Version: v1.c353.s5.l6